Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
Man muss die Welt nicht verstehen. Man muss sich nur darin zurechtfinden (Albert  Einstein)

Autismusspezifische Pädagogik/Therapie

Das Konzept im Rahmen der Autismusspezifischen Pädagogik/Therapie basiert auf multimodale therapeutische Verfahren mit einem lebensweltorientierten Ansatz. Die Therapie- und Fördermaßnahmen sind individuell und spezifisch dem Störungsbild entsprechend ausgerichtet. Der Einsatz von Tieren (Pferde und Hund) als Interventionsmöglichkeit in der Autismustherapie ist eine besondere Möglichkeit der Förderung. Die Autismusspezifische Pädagogik/Therapie zielt auf eine akute, mittel- oder langfristige Problemlösung, setzt auf die Stärkung vorhandener Ressourcen und bindet das Lebensfeld der zu Betreuenden mit ein. Vor Ort, in der Praxis oder in Reitstall werden alle notwenigen Hilfeformen angeboten, realisiert und prozesshaft entwickelt.

Das Angebot ist geeignet für Kinder und Jugendliche mit:

  • Asperger Syndrom
  • High-Functioning-Autismus
  • Andere Tiefgreifende Entwicklungsstörungen
  • Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörungen
  • Entwicklungsstörungen mit autistischen Verhaltensweisen
  • Verdachtsdiagnosen der oben aufgeführten Diagnosen
  • Diagnose: vom Autismus bedroht

Ziele

  • Größtmögliche Integration in das soziale Umfeld
  • Entwicklung von sozialen und kommunikativen Kompetenzen
  • Förderung der Eigen- und Fremdwahrnehmung und der Wahrnehmungsverarbeitung
  • Erweiterung der Handlungskompetenzen
  • Aufbau und Stärkung der personalen, sowie von sozial-emotionalen Kompetenzen
  • Aufbau und Verbesserung von Lern- und Entwicklungschancen
  • Bewältigung von Alltaganforderungen
  • Organisation und Stärkung von Selbsthilfepotentialen von Kindern,
  • Jugendlichen, jungen Volljährigen und deren Familien
  • Authentizität - Idenditätsfindung
  • Elternarbeit und -beratung
  • Autonomie - Förderung der Selbständigkeit

Methoden

  • Systemische Therapie
  • Lösungsorientierte Therapie
  • Sozialkompetenztraining
  • TOMTASS- Theory of Mind
  • Social Stories
  • NET (Natural Environment Teaching), Lernen im natürlichen Umfeld – die natürliche Motivation des Kindes wird gestärkt und genutzt
  • lebenspraktisches Training
  • Entwicklungsförderung
  • Autismusspezifische Pädagogik/Therapie am Pferd
  • Autismusspezifische hundegestützte Pädagogik/Therapie

Autismusspezifische unterstützende Kommunikation

  • PECS ( Picture Exchange Communication System)
  • TEACCH (Treatment and Education of Autistic and related Communication handicapped Children)
  • UK- Unterstütze Kommunikation – Training mit dem Talker

Finanzierung:

§ 35a SGB VII über das Jugendamt
§ 27 1.AG-KJHG für noch nicht eingeschulte Kinder als Maßnahme der Frühförderung
§§ 53,54 SGBXII als ambulante Eingliederungshilfe im Rahmen der Sozialhilfe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen